Meditation für mehr Leichtigkeit und Offenheit

Meditation für mehr Leichtigkeit und Offenheit

Das beste Mittel gegen Blockaden aller Art ist es, ihnen mit Weichheit und Offenheit zu begegnen. Kraft und Kontrolle buchsieren uns schnell in festgefahrene Situationen und bauen dabei auch noch unnötig Stress auf. Es ist sehr anstrengend immer in Kontrolle sein zu wollen und mit Stärke gegen die Herausforderungen des Alltags anzugehen.

Lass uns eine andere Möglichkeit versuchen. Lass uns weicher werden und Herausforderungen mit entspannter Neugier und Flexibilität begegnen. Mit dieser Meditation kannst du damit direkt bei dir selbst anfangen. Nimm dir fünf Minuten Zeit, um deinen Körper und Geist zu lockern und Raum für Leichtigkeit zu schaffen.

Video: Meditation für Motivation, Fokus und Erfolg im Job

Video: Meditation für Motivation, Fokus und Erfolg im Job

So sehr ich Kaffee liebe – auch die Größte Tasse gibt mir an einem Tag mit vielen To Dos und herausfordernden Situationen im Job nicht die gewünschte Super-Power.

Montagmorgen zum Start in die neue Woche oder vor Arbeitstagen mit besonders viel Stress liebe ich es diese kurze Atemübung und Meditation zu machen. Sie ist immer dann Teil meiner Morgenroutine, wenn ich Ruhe, Konzentration und Motivation brauche.

Probier sie doch auch aus. Am besten ein paar Mal über die Woche verteilt, damit du sie verinnerlichen und ganz entspannt mitmachen kannst.

Video: Selbstliebe-Meditation

Video: Selbstliebe-Meditation

Selbstliebe ist so unglaublich wichtig und dabei manchmal so schwer zu finden. Gehörst du zu denjenigen, die gerne viel geben und sich mit viel Liebe um andere kümmern? Fällt es dir gleichzeitig schwer dir selbst die gleiche Aufmerksamkeit zu schenken? Dann ist diese Meditation für dich.

Nehme dir regelmäßig Zeit in dich reinzuhören und dir selbst Wärme zu schenken. So nimmst du negativen Gedanken mit der Zeit immer mehr die Kraft.

Video: Meditation zum Jahreswechsel

Video: Meditation zum Jahreswechsel

Der Jahreswechsel ist die perfekte Zeit um ein wenig Soulsearching zu betreiben. Natürlich ist dafür eigentlich immer eine gute Zeit, aber es gibt eine ganz besondere Energie gemeinsam mit so vielen Menschen auf der Welt einen kleinen Neuanfang zu feiern.

Hier teile ich mein liebstes Ritual für einen Neuanfang. Es ist eine kurze Meditation, um vergangenes mit Dankbarkeit abzuschließen und deinen inneren Kompass neu auszurichten für das was kommt. Du kannst sie nicht nur zu Silvester machen, sondern das ganze Jahr wann immer dir danach ist. Sie ist eine meiner Lieblingsmeditationen. Probier es aus :-).